Mein persönlicher Erfahrungsbericht mit dem Yager-Code

Wie Du vielleicht unter dem Punkt "über mich" gelesen hast, habe ich zu meinem jetzigen Berufsweg durch meine eigene Therapie gefunden.


Zum damaligen Zeitpunkt hatte ich noch nie etwas vom Yager-Code gehört und ich hatte auch keine Erfahrungen mit Hypnose. Erst Monate später bin ich durch Recherche und die Hypnoseausbildung auf den Yager-Code gestoßen.

Ich hatte die Anwendung des Yager-Codes unter Hypnose für eine ganz normale Behandlungsweise der Hypnose gehalten und war mir nicht bewusst, dass bei mir eine Kombination aus dem Yager-Code und Hypnose angewandt wurde.

Meinem Umfeld habe ich beschrieben, dass meine Therapeutin, als ich mich in hypnotischer Trance befand, mein Zentrum angesprochen hat und es gebeten hat einen Suchlauf durchzuführen und nach weiteren Thematiken (Teile genannt) zu schauen, die meinen Heilungsprozess hindern könnten.

In meinen Erzählungen habe ich den Vergleich zu einem Antivirenprogramm auf dem Computer gezogen, der meines Erachtens sehr passend ist. Zentrum hat 12 Teile gefunden und nach und nach bearbeitet/rekonditioniert. Als hätte das Antivirenprogramm die 12 Viren unschädlich gemacht. Als ich herausgefunden habe, dass dies eine spezielle Technik ist, die man bei sämtlichen Beschwerden/Problemen anwenden kann, stand für mich fest, dass ich das unbedingt lernen muss. Somit freue ich mich, Dir ebenfalls mit dem Yager-Code helfen zu können und bin stolz, die Yager-Code-Therapie zu beherrschen.


68 Ansichten1 Kommentar